RMC Bergtraining 30. Mai 2024

 

 

 

Sei dabei beim ersten ultimativen RMC Bergtraining


Liebe RMC-ler, liebe Radsportbegeisterte der Region!

 

Es freut mich sehr, dass aus einer fixen Idee nun tatsächlich ein Event entstanden ist, dass uns allen hoffentlich viel Freude bereiten wird.

 

Am 30 Mai 2024 startet am Dr. Schmücker-Weg 12 in  Lichtenau/Atteln am Attelner Sportplatzgebäude um 10:00 Uhr unser Bergtraining.

 

Ab 10:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit, einen ausgeschilderten 5,4 km langen Rundkurs mit 120 hm so oft zu fahren, wie ihr Spaß daran habt. Ihr könnt um 10:00 Uhr starten oder auch gerne später, jeder so, wie es individuell passt.

 

Hinsichtlich der Radwahl gibt es keine Beschränkungen: egal ob Rennrad, E-Bike, City- Gravel - Cross - oder Liegerad, alle sind herzlich willkommen.

 

Im Vordergrund steht das Gemeinschaftsevent - man trifft sich, plaudert, radelt, isst und trinkt was (es wird gegrillt, es gibt Kalt- und Warmgetränke und Kuchen), genießt (hoffentlich) die Sonne und die Musik am Platz. Um 18:00 Uhr ist allerdings Schluss. Dann wird gezählt, wer wieviel Runden/Höhenmeter gefahren ist.

 

Jeder Teilnehmer bekommt eine entsprechende Urkunde.

 

Neben dem Spaß am Radfahren selbst gibt es zwei Wertungen:

 

Zum einen sind wir gespannt darauf, wieviel Höhenmeter wir als Verein schaffen - also wieviel Höhenmeter alle RMCler zusammen erfahren, zum Zweiten sollen auch diejenigen Einzelfahrer beglückwünscht werden, die absolut gesehen in diesem 8 Stunden am meisten Höhenmeter gefahren sind.

 

Für RMC'ler ist die Teilnahme kostenlos, alle anderen zahlen eine Organisationsgebühr von 3 Euro.

 

Da es das erste Mal ist, daß wir dieses Format anbieten und wir die Resonanz schlecht abschätzen können, bitten wir um eine Anmeldung per Mail bis zum 24.5.24 - Dann können wir alles passend für euch vorbereiten.

 

Wir freuen uns auf euch!

“EPIC RIDE” TO PRAHA

copyright by http://www.cyclingtoserve.org/
copyright by http://www.cyclingtoserve.org/

 Der RMC war dabei!

 

Am 26.05.2024 spendete der RMC den Fahrern des Rotary Clubs Windschatten vom Rathaus PB bis Warburg!

 

Fotos...

 

Weitere Infos: epic-ride-to-praha

Erfahrungsbericht April

Radtour von Paderborn nach Zwenkau 2024 mit dem RMC

Aus der Sicht des Fahrers Martin Becker im Besenwagen.

 

1 Tag.

 

Um 09.00 Uhr war treffen hinter dem Schloss, Merschweg, zur Gartenschau.

Ein bisschen kalt, regnerisch und nebelig, aber sonst war es gut. Ein bisschen fluchen und schon fuhren die vier Musketiere davon. Ich hinterher, in einem riesigen Skoda und dann noch ein Anhänger.

Am Almerfeld in Elsen war es dann schon so weit. Sie bogen ab und ich stand vor einem weißen runden Schild mit rotem Rand. Mist, zum ersten Mal zurücksetzten. Tja wohin? Mein Handy zeigte den falschen Weg an, also das Navi von Johanns Auto an und den ersten Treffpunkt eingegeben. Da habe ich ungefähr eine dreiviertel Stunde gewartet, bis Sie dann mit Sonnenschein im Rücken ankamen. Nachdem wir ausreichend Siesta gemacht haben, sollte es weitergehen. weiter.... 

Pressebericht März

Rennradsportler vom RMC eröffnen vereinsoffiziell die Saison                         „Einrolltour“ nach Hövelhof

Am Samstag läutete der Paderborner Radsportverein RMC Schloß Neuhaus für seine Mitglieder die Rennradaison  ein. Vom Schloss in Schloß Neuhaus führte diese Auftaktveranstaltung auf verschiedenen Strecken zum Heimatzentrum in Hövelhof.

 

Bei relativ gutem Wetter machten die Radsportler vom RMC Schloß Neuhaus das, was die Profis in südlicheren Gefilden längst tun: Sie bevölkern auf ihren Rädern – Rennräder, Gavelbikes, Tourenbikes, e-bikes – mit dem beginnenden Frühling wieder die Straßen der Region. Insgesamt  25 Radsportler beteiligten sich an der traditionellen Einrolltour des RMC Schloß Neuhus.

Je nach Fitnesszustand- und Trainingsverfassung bildeten die teilnehmenden RMCler am Startpunkt in Schloß Neuhaus Gruppen, um gemeinsam das anvisierte Ziel in Hövelhof anzustreben.

So hatte RMC-Mitglied Josef Sonnntag für die s.g. Trekking-Gruppe eine flache Strecke nach Hövelhof zusammengestellt mit der Vorgabe: Start um 15:00, rechtzeitige Ankunft zum Kaffeetrinken im Heimathaus in Hövelhof. Einige wollten diese ca. 27 km auch schnell fahren als tatsächliche Einrolltour. Mit sehr viel mehr radsportlichen Ambitionen machten sich einige RMCler schon am späten Vormittag auf eine von Jörg Wilde geplante Srecke: rund 60 km mit  450 Höhenmetern. Das ist dann schon eine Einrolltour für RMCler, die ihren Sport auch über den Winter hinweg intensiv trainiert haben. Schön, dass in einem Verein wie dem RMC solch eine Vielfalt an Radsportniveaus praktiziert wird.

Denn egal wie schnell man zum vereinbarten Ziel anfuhr, beim gemeinsamen Treffen im Heimatzentrum bei Kaffee und Kuchen waren die Radsportler vom RMC wieder eine große Vereinsgemeinschaft.

 

Etliche Rennradsportler vom RMC konnten an dieser Vereinsauftaktrunde nicht teilnehmen, derweil sie zum Training auf Mallorca weilen. Einige RMCler hingegen, die üblicherweise diese südlichen Trainingsgefilde im März auch ausnutzen, dieses Jahr aber aus diversen Gründen nicht in den Flieger steigen konnten, ließen sich auf Anregung vom RMC- Urgestein Dietmar Korte etwas Besonderes einfallen: Mallorca at Home. Immerhin zwölf Radsportbegeisterte vom RMC fuhren über sieben Tage hinweg gemeinsame Trainingsrunden zwischen 80 und 120 km in der südlichen Region Paderborns. So geht gemeinsames Training auf dem Rennrad also auch.

Wer im RMC mitmachen will, findet dazu alle Infos auf der Homepage des Vereins unter

rmc-schloss-neuhaus.de

                          

RMC Kalender

Sperrzeiten für den Truppenübungsplatz Senne

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Trainingszeiten

Auch Nichtmitglieder sind          herzlich willkommen. 

Treffpunkt:

Vor dem Schloß

Residenzstraße 17

33104 Schloß Neuhaus

Winter ab Oktober

Renn-/Tourenradler

Samstags um 13:00 Uhr

Wandern:

Sonntags um 13:00 Uhr
Treffpunkt siehe Blog

Indoor-Cycling: 

Kursprogramm

2023/24 ausgebucht

Terminkalender

Sperrzeiten Senne